fr en de
portrait

Leitartikel

16/11/2015
Schmerz und Hoffnung
Die unermessliche Ergriffenheit, die die Attentate von Paris hinterlassen haben, sind uns Verpflichtung. Unsere Gedanken sind bei all jenen, die unschuldig Opfer wurden. Dazu zählt auch und vor allem: die Idee einer zivilisierten Welt. Die Verleugnung und die Verachtung des Lebens anderer...
13/09/2015
Europa und die Flüchtlinge: Die Herausforderungen nehmen zu
 Wenn die öffentliche Empörungswelle, die auf die Bilder von erschöpften Flüchtlingen bei der Überfahrt über das Mittelmeer nach Europa folgte, eines bewirkt hat, dann dass sie die Europäer an das Grundrecht auf Asyl erinnert hat. Es ist nicht nur ein Recht,...
13/07/2015
Wenn Mythen bersten
Alexis Tsipras wollte das „liberale Europa“ und „die Austerität“ in Schutt und Asche legen. Nun ist er der große Zerstörer manch hartnäckiger Mythen, die Europa schon lange verfolgen. Die Europäische Union ist deutlich demokratischer als eine...
06/07/2015
Europa bedrängt von den Extremen
Alexis Tsipras hat seine Wette und an Rückhalt in einem Land gewonnen, in dem die politische Klasse diskreditiert ist. Auf dem europäischen Kontinent freut sich die extreme Rechte ebenso wie die extreme Linke über seinen Referendumssieg. Dieser Anstieg des Radikalismus stellt ganz...